Nudie Jeans Thin Finn Black Test und Meinung

Bitte teilen!

Nudie Jeans Thin Finn Black Test und Meinung
Bitte Beitrag Bewerten

Nudie Jeans Thin Finn Black Test und Meinung

Nudie Jeans Thin Finn Black – Es mag paradox erscheinen, aber in einer Zeit, in der der Mann noch nie so viel Auswahl bei der Wahl seiner Kleidung hatte, ist die schwarze Jeans ein Stück, das Marken zu unterschätzen scheinen. Wenn Sie sich in diesem Markt umsehen, besteht die Wahl im Wesentlichen aus schnelllebigen Modellen mit oftmalls schlechter Qualität und niedrigen Preisen, großen Marken, die versuchen, unter der Preisschwelle von 100€ zu bleiben, oder sehr hochwertigen Jeans, die von Spezialisten mit einem vertraulichen Namen angeboten werden. Während dieses schwarze Rohmodell in einer hochwertigen Nische nicht zu finden schien, gelang es mir schließlich bei Nudie Jeans.

Die Marke Nudie Jeans

Nudie ist eine schwedische Jeansmarke, die 2001 von Maria Erixon, einer ehemaligen Lee Europe-Mitarbeiterin, gegründet wurde. Damals wurde sie schnell zu einem UFO auf diesem Markt, dem gewaschene Jeans, insbesondere mit ihren Rohstoffen, vertrauen und beanspruchte ihre Liebe zu natürlich getragenen und getragenen Jeans. Damit hat das Unternehmen einen wesentlichen Beitrag zur Erneuerung der Jeans und des “angestammten” Designs geleistet und sich mit einem Satz “Die nackte Wahrheit über Denim” positioniert. Zusätzlich zu dieser Philosophie hat Maria Nudie zu einer der ersten umweltfreundlichen Marken auf dem Markt gemacht, die Bio-Baumwolle für ihre Produkte bevorzugt, versucht, den gesamten Herstellungs- und Vermarktungsprozess transparent zu machen und die Verbraucher zum Recycling zu bewegen. Wie du verstanden hast, ist das Tragen von Nudie heute eine Lebensweise, ein Geisteszustand.

Technische Angaben zur Nudie Jeans Thin Finn

In der Liste der von Nudie angebotenen Schnitte hatte ich bereits einen Grim Tim, von dem ich dachte, er sei gut gemacht, aber dessen Knöchelöffnung für meinen Geschmack etwas zu breit war. So wandte ich mich an den dünnen Finnen in seiner schwarzen Kantenausführung. Auf dem Papier ist dieser Schnitt eine zusätzliche Ableitung davon. Die Jeans, die wir heute in der Hand halten, besteht aus einem 13,5oz Rohdenim, der speziell von der Marke entwickelt und in der Türkei aus Bio-Baumwolle gewebt wurde. Bei diesem Modell finden wir die traditionelle Steppnaht an den hier gewählten Gesäßtaschen Ton in Ton (sie sind in Nudie meist grau, gelb oder orange). Die Jeans ist mit einem Knopfverschluss und YKK-Reißverschluss, 5 Taschen inklusive der traditionellen “Mümztasche” sowie 5 Gürtelschlaufen ausgestattet. Schließlich wird dieses Produkt in der italienischen Zulieferfirma der Marke montiert.

Test der Nudie Jeans Thin Finn

Als Fan von schönen Jeans war ich wirklich begeistert, als ich die Bestellung aufgab. Es war das erste Mal, dass ich das Experiment am Standort Nudie ausprobierte, und die Jeans kam in etwa einer Woche zu mir. In den Farben der Marke in ihren Kunststoff verpackt, zeigte sie bereits Anzeichen von Steifigkeit durch das Papier. Auf den ersten Blick sieht der Stoff schon sehr schön aus. Je nach Licht ist dieser Denim nicht völlig matt und bietet leichte Reflexionen, was ihm einen eher qualitativen Aspekt verleiht. In der Rückentasche hat Nudie eine kleine Broschüre über ihre Recyclingaktivitäten und ihr Engagement als sozial verantwortliche Marke abgelegt.

Wenn Sie die Details dieser Jeans durchgehen, können Sie sehen, wie Nudie ihren Ruf für Qualität verdient hat. Das Ganze ist extrem gut gemacht und wir entdecken dann einige unsichtbare Details auf dem Produktblatt ihrer Website. Die kleine “Cointasche” ist mit einem Kantenabschluss versehen, die Vordertaschen sind mit einem weißen Stoff gefüttert, der Knopf und alle Nieten (nur auf der Vorderseite vorhanden) sind mit dem Logo der Marke versehen. Wir wissen auch zu schätzen, dass die Marke ihre übliche Steppnaht so nüchtern wie möglich gewählt hat, Ton in Ton, denn es ist in der Regel ein Vorwurf, den ich ihnen mache: Dieses Detail ist zu offensichtlich.

Den Denim, den Nudie gewählt hat, ist wirklich qualitativ. Seine Haptik ist steif, was bei einem Rohgewebe mit einer bestimmten Dicke normal ist. Beachten Sie, dass die Farbe nicht zu stark zu verblassen scheint, wenn Sie z.B. mit dem Finger reiben. Dies ist ein gutes Zeichen, aber es ist normal, denn bei einem rohen schwarzen Denim ist die Farbe vorher festgelegt. Bei der weiteren Untersuchung können wir nur die perfekte Verarbeitung des Produkts feststellen: makellose Nähte, Innen- und Außenreißverschluss, schöne Details auf allen Seiten. Es gibt keinen Grund zu sagen, dass ich sofort verführt werde.

Fazit zur Nudie Jeans Thin Finn

Es ist schwierig, diese Jeans unter den Wettbewerbern einzustufen, da es nur wenige davon gibt. In der Tat, ein schönes Kantenmodell, schwarz und roh, und nicht überall zu haben. In jedem Fall bietet Nudie mit diesem Produkt Spitzenleistungen an. Die Oberflächen sind makellos, und selbst wenn Puristen bedauern werden, dass dieser Stoff nicht aus den Vereinigten Staaten oder Japan stammt, ist er dennoch qualitativ hochwertig und vergleichbar mit dem, was normalerweise bei viel höherwertigen Marken zu finden ist.

 

Weblinks:

rankabrand.de/

jojeco.de

 

 

Leave a Reply

Nudie Jeans Thin Finn Black Test und Meinung

von Daniel Lesezeit: 3 min
0

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen