GABARDINE

Sehr dicht gewebter Baumwollstoff

Es ist der Name eines Baumwollstoffs, der sehr dicht gewebt ist, wodurch er relativ wasserdicht ist und einen guten Windschutz bietet. Der Name wurde 1879 von Thomas Burberry geprägt, der sich von der Jacke eines Schäfers inspirieren ließ, die mit einem Mittel zum Einweichen von Schafwolle imprägniert wurde. Im Volksmund wurden Mäntel aus diesem Material auch “Gabardine” und in England “Burberries” genannt.

Was ist Gabardine ? In diesem Video wird es erklärt.