Veröffentlicht am

Revolutionäre Marke Archiduchesse

Archiduchesse

Archiduchesse Socken

Die 2009 in Saint Etienne von Patrice Cassard gegründete französische Sockenmarke Archiduchesse erweitert ihr Angebot um Turnschuhe , T-Shirts und Hüte. Sie bietet Produkte für Männer, Frauen und Kinder an.

Nach der Entscheidung, alle ihre Socken in der Region Limousin in Frankreich herzustellen, bietet die Marke eine breite Palette von Modellen und Farben für alle Einsatzbereiche an.

Archiduchesse ist in einem eigenen E-Shop und in mehr als 50 Verkaufsstellen in Frankreich erhältlich, hauptsächlich in Mehrmarkenläden.

Archiduchesse kann mit grossem Sortiment punkten

Das Label wird vor allem für sein Sockensortiment geschätzt: Die Auswahl an Farben ist sehr groß, und Sie werden leicht das Modell finden, das Ihrem Gebrauch oder Ihren Vorlieben entspricht. Wenn Sie ein Outfit mit bunten Socken ergänzen wollen, sind Sie bei uns richtig.

Made in France, die Nähte sind gut ausgeführt und geben den Socken einen guten Halt. Die Mehrzahl der Socken besteht aus Baumwolle mit einem Synthetikanteil von höchstens 20%. Die Öko-Tex-Zertifizierung der Baumwolle (frei von haut- und umweltschädlichen Stoffen) ist ebenfalls eine gute Sache, da sie in direktem Kontakt mit Ihrer Haut steht.

Was ihren Preis betrifft, so ist er angesichts der Qualität des Kleidungsstücks und des Herstellungsortes durchaus angemessen.

Was die Espadrilles betrifft, so haben sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ein ebenso gutes Design.

Webseite des Unternehmens

Letzte Aktualisierung am 15.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API