Veröffentlicht am

Unsere Meinung zur Marke Aigle

Aigle

Aigle Vintage Inspirierte Kleidung

36%
Aigle Unisex-Erwachsene Parcours 2 Vario Gummistiefel, Grün (Bronze),...
  • Rutschfeste Sohle
  • Weiches Fußbett
  • Hochwertige Qualität
30%
20%
18%
Aigle Herren Chambord Pro 2 Arbeitsgummistiefel, Grün (Kaki 001), 45...
  • sehr leicht
  • Naturkautschuk Gomma Plus
  • selbstreinigende Kautschuksohle

Wir halten uns voll und ganz an ihre Parkas und andere mit Ärmeln versehene Räume. Der neue künstlerische Leiter Gideon Day – ein Liebhaber von Berufsbekleidung – ist in den Kollektionen deutlich zu spüren. Camouflage-Muster sind ein Merkmal der Sammlungen.

Die vintage-inspirierten Stücke behalten ihre primäre Eigenschaft als “savoir-protéger”. Die Preise bleiben sehr zugänglich (200 bis 350 Euro für die Parkas).

Geschichte von Aigle

Die Marke wurde 1853 von Hiram Hutchinson in Frankreich (in Montargis) geschaffen. Aus einem Patent, das er von Charles Goodyear kaufte (ein Vulkanisationsverfahren, das Latex elastisch und wasserdicht macht), begann er mit der Herstellung von wasserdichten Schuhen, Stiefeln und Kleidung. Er registriert die Marke “A l’Aigle” als Hommage an den amerikanischen Adler…

Die Wurzeln von Aigle sind mit der Welt des ländlichen Raums und der nautischen Aktivitäten verbunden. Ausserdem stellt das Label Oberbekleidung her und legt dabei großen Wert auf Innovation, Materialauswahl, Design und Herstellung.

Webseite des Unternehmens

Letzte Aktualisierung am 13.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API