Everlane Deutschland

Everlane DeutschlandEverlane ist ein amerikanisches Startup-Unternehmen, das 2011 gegründet wurde, nachdem es mit einem einfachen T-Shirt mehr als eine Million Dollar gesammelt hatte. Seine Kommunikationsachse sind Ethik und Transparenz über Preise und Produktionsstandorte gegenüber dem Verbraucher.

Allerdings gibt es auch viele Kommunikationsschläge der Marke, die an Einweg-Medienoperationen gewöhnt ist (sie gibt ihren vietnamesischen Arbeitern Fahrradhelme, bietet dem Verbraucher an, den Preis eines Kleidungsstücks zu wählen, senkt den Preis eines Pullovers, der angeblich mit dem Rückgang der Rohstoffe einhergehen soll, usw.).

Everlane Deutschland und in der Welt

Das Gleiche gilt für seine berühmte Computergrafik, die die angebliche Originalität des Direktverkaufs preist: Von GAP bis APC hat niemand auf Everlane gewartet, um es zu tun.

Bei den Produkten handelt es sich nur um Basics (T-Shirts, Pullover, Freizeithemden, Chinos usw.), und die Kollektion wächst nur langsam, um keine unverkauften Artikel zu haben.

Das lässige Design soll zeitlos sein, im Gegensatz zur schnellen Mode. Hier gibt es keine neckischen Muster oder dünne Schnitte, sondern nur Minimalismus. Die Ausführungen sind sehr sauber: feine und gleichmäßige Nähte, kreuzweise genähte Perlmuttknöpfe, saubere Schultern.

Unsere Meinung zu Everlane Jeans und Schuhen

Dank seines Geschäftsmodells (nicht gerade innovativ) sind die Teile oftmals billiger als in den in Mehrmarkenläden vertriebenen Konfektionsartikeln.

Auch interessant!
Jeans mit dicken Nähten für Herren - Die Merish Jeans Herren

Die Schnitte sind modern und entziehen sich jedem ausgeprägten Trend. Natürliche Materialien bieten einen gewissen Komfort: Kaschmir, japanische Baumwolle, Merinowolle.

Seien Sie vorsichtig mit Polyester-Oberbekleidung, sie hält Sie warm! Auf der anderen Seite kann man Hemden mit Button-Down-Kragen, Kaschmirpullovern und Chinohosen vertrauen.

Auch beim Wirtschaftsmodell ist eine weitere Überlegung notwendig, denn die Marken im Direktvertrieb gab es schon immer. Lesen Sie hier unsere Meinung zu den Dockers Chinos.

Quelle