Dockers Chino

dockers chino herrenDockers Chino wurde 1986 gegründet und ist eine Marke die zu Levi Strauss & Co gehört. Tief in den amerikanischen Wurzeln verwurzelt, wurde sie vor allem um die chinesische Sprache herum aufgebaut, obwohl sie heute eine breitere Palette von Produkten vermarktet.

Der Schnitt ihres Flaggschiffmodells: Die “Alpha Khaki“, auf Englisch heisst Khaki Chino, ist ein so genannter Tapered Cut (an die Waden angepasst, aber bequem auf den Oberschenkeln), der sich an den Uniformen orientiert, die amerikanische Soldaten im Zweiten Weltkrieg trugen.

Überraschenderweise entstand damals die Idee, überschüssiges Gewebe in der Wade zu reduzieren, eigentlich ursprünglich aus einem Mangel an Leinwand.

Auch interessant!
Blue Monkey Jeans Damen Laura

Fazit zu den Dockers Chino Herren

Wir können Ihnen die Dockers Chino Herren nur empfehlen, die in einer Vielzahl von Schnitten (alle recht modern) angeboten werden, um unterschiedlichen Morphologien gerecht zu werden. Die Tatsache, dass die Marke eine große Vielfalt an Farben und Materialien (Samt, Baumwolle-Stretch, Fischgrätenmuster…) anbietet, ist ebenfalls ein großer Vorteil.

Die Qualität bei Dockers ist da und der Preis bleibt fair.

Wir raten Ihnen jedoch, sich auf ihr Angebot an Chinos, Shorts und anderen Hosen zu beschränken, die ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und ein schöneres Design aufweisen als ihre Hemden oder Jacken.