5/5 - (6 votes)

Erfolgreich Grasflecken Jeans entfernen

Gasflecken auf einer Jeans sind mehr als ärgerlich und oft nur sehr schwer zu entfernen, wir sagen Ihnen wie Sie Grasflecken Jeans entfernen können.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 ONLY Damen onlULTIMATE Soft REG. Skinny NOOS... ONLY Damen onlULTIMATE Soft REG. Skinny NOOS... 1.601 Bewertungen 34,95 EUR 24,90 EUR
2 Jean & Len Pflege Shampoo Jojoba und frischer... Jean & Len Pflege Shampoo Jojoba und frischer... 10 Bewertungen 3,99 EUR
3 Jean & Len Philosophie Pflege-Peeling... Jean & Len Philosophie Pflege-Peeling... 43 Bewertungen 4,95 EUR

Fecken aus einer Jeans Hosen entfernen

Um einen Fleck von Glycerinfarbe aus der Jeans zu entfernen:

  • Entfernen Sie die Oberflächenfarbe mit einem Holzspachtel.
  • Tupfen Sie den verbleibenden Fleck mit einem mit Testbenzin getränkten Tuch ab.
  • Maschinenwäsche bei 40°C.
  • An der Luft trocknen lassen.

Für kleine Flecken:

  • Eine erste Schicht mit einem Holzspachtel vorsichtig entfernen.
  • Legen Sie das Kleidungsstück in die Maschine.
  • Bei verkrusteten Flecken: einen zuvor mit warmem, weißem Essig angefeuchteten Wattestäbchen auftragen.
  • Andere wirksame Reinigungsmittel: Testbenzin, Backpulver.

Schlamm-Flecken
Um einen Schlammfleck aus einer Jeans zu entfernen:

  • Bereiten Sie ein Becken mit verdünnter schwarzer Seife vor.
  • Tauchen Sie die Jeans für einige Minuten in diese Lösung ein.
  • Wechseln Sie das Bad, wenn nötig.
  • In klarem Wasser waschen.
  • Andere wirksame Reinigungsmittel: Terpentinöl, F-Öl, Butter, Testbenzin.

Teer-/ Mautzusatz-/Brennstoffflecken
Um einen Teerfleck auf einer Jeans zu reinigen:

Wenn die Jeans weiß ist:

  • Tragen Sie ein Tuch mit einem chlorierten Lösungsmittel (z.B. Trichlorethylen) auf den Fleck auf.
  • Legen Sie etwas Sommières Erde auf die zu behandelnde Fläche.
  • Nach einigen Minuten Geduld entfernen Sie das Reinigungsmittel mit einer Bürste.
  • Wenn die Jeans fleckig ist, reiben Sie den Fleck mit einer mit Natriumtetrachlorid befeuchteten Baumwolle ab.

Schimmelpilzflecken
Um einen Schimmelfleck aus einer Jeans zu entfernen:

  • Tupfen Sie den Fleck mit einem in Ammoniakwasser getränkten Tuch ab.
  • Maschinenwäsche.

Harz-Flecken
Um einen Harzfleck aus der Jeans zu entfernen:

  • Legen Sie ein Papierhandtuch über den Fleck.
  • Mit einem Bügeleisen erhitzen.
  • Maschinenreinigung abschließen.
  • Ein weiteres wirksames Reinigungsmittel: Kiefernharz-Reinigungsmittel.

Grasfleck Jeans entfernen

Um einen Grasfleck auf einer Jeans zu entfernen:

  • Seife in etwas Wasser verdünnen.
  • Reiben Sie den Fleck mit einem mit Flüssigseife angefeuchteten Schwamm kräftig ab.
  • Starten Sie einen Maschinenwaschgang.

Quelle:

Letzte Aktualisierung am 7.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

X