Lebensmittelflecken wie einen Fettfleck aus Jeans entfernen

Reinigung von Lebensmittelflecken auf Jeans

Fettfleck aus Jeans entfernen

Rotweinflecken
Um über einen Rotweinfleck auf einer Jeans zu kommen:

  • Tupfen Sie den Fleck ab.
  • Reiben Sie den Fleck mit einer ganzen Marseille-Seife ein.
  • Steck die Jeans in die Waschmaschine.

Weißwein-Flecken
Um einen Weißweinfleck auf einer Jeans loszuwerden:

  • Drücken Sie ein Blatt Löschpapier über den Fleck.
  • Reiben Sie mit einem in Haushaltsalkohol getränkten Baumwolltuch.
  • Wenn es noch Spuren gibt, tupfen Sie den Fleck mit einem in weißem Essig getränkten Schwamm ab.
  • Bei 40°C reinigen.

Sekt-Flecken
Um einen Sektfleck aus einer Jeans zu bekommen:

  • Reiben Sie den Fleck mit einem feuchten Tuch ab.
  • Beenden Sie diese Behandlung mit einem in Essig getränkten Wattebausch.
  • Drehen Sie die Jeans in der Maschine.

Sodaflecken
Um einen Sodafleck auf einer Jeans loszuwerden:

  • Polieren Sie die verschmutzte Stelle mit einem Tuch mit Seifenwasser.
  • Wenn Spuren verbleiben, tupfen Sie ein mit 28% Ammoniak befeuchtetes Tuch ab.
  • Waschen Sie in der Waschmaschine.
  • Ein weiteres wirksames Reinigungsmittel ist methylierter Alkohol.

Kaffeeflecken
Ein Kaffeefleck auf einer Jeans?

fettfleck aus jeans

Teeflecken
Um Teeflecken aus Jeans zu entfernen:

Ist der Fleck neueren Datums, reichen Seife und Wasser aus.
Wenn der Fleck alt ist, tupfen Sie ein mit Natriumperborat getränktes Tuch darauf.
Andere wirksame Reinigungsmittel: Glyzerin, 90° Alkohol und Essig.

Fettflecken aus Jeans

Um eine Spur von einem Fettfleck auf einer Jeans zu entfernen:

  • Gießen Sie Salz auf den Fleck.
  • Warten Sie mindestens einen Tag.
  • Verwenden Sie Seife.
  • Legen Sie die Jeans in eine Maschine.

Kirschflecken
Um einen Kirschfleck auf der Jeans zu reinigen:

  • Tupfen Sie den Fleck mit einem mit 90° Alkohol und Essigsäure imprägnierten Tuch ab.
  • Ein weiteres wirksames Reinigungsmittel: Zitronensaft.
Auch interessant!
Jeans reparieren leicht gemacht

Tomatenflecken

Um einen Tomatenfleck von einer Jeans abzuwischen:

  • Polieren Sie die Jeans mit einem in Essigsäure, Wasser und Reibealkohol getränkten Tuch.
  • Legen Sie die Jeans in die Maschine, ohne zu warten.

Hinweis: Wenn Sie sofort eingreifen, ist das Auftragen von ein wenig Milch auf den Fleck eine einfachere Behandlung.

Fettfleck und Butterflecken auf Jeans
Um einen Butterfleck von einer Jeans zu entfernen:

Machen Sie eine erste Fleckenentfernung mit einem in Ammoniakwasser getränkten Tuch.
Anschliessend in der Waschmaschine waschen

Erdbeer-Flecken
Um einen Erdbeerfleck auf der Jeans zu entfernen:

  • Behandeln Sie den Fleck mit einem in Zitronensaft getränkten Tuch.
  • Andere wirksame Reinigungsmittel: Essigsäure mit 90° Alkoholzusatz.

Himbeer-Flecken
Um einen Erdbeerfleck aus einer Jeans zu entfernen:

  • Saft einer Zitrone.
  • Reiben Sie den Fleck mit einem in den Saft getränkten Tuch ab.
  • Andere wirksame Reinigungsmittel: 90° Alkohol gemischt mit Essigsäure.

Kaugummiflecken auf Jeans entfernen
Um eine Spur von Kaugummi auf einer Jeans zu beseitigen:

  • Tragen Sie einen mit Eiswürfeln gefüllten Gefrierbeutel auf die Spur auf.
  • Kratzen Sie den Fleck mit einem Teppichmesser aus.
  • Den Rest mit einem mit Essig befeuchteten Tuch einreiben.
  • Andere wirksame Reinigungsmittel: Trichlorethylen, 90° Alkohol.

Schokoladenflecken auf einer Jeans entfernen
Um einen Schokoladenfleck aus einer Jeans zu entfernen:

  • Tupfen Sie den Fleck ab.
  • Bürsten Sie mit der abrasiven Seite des Schwamms.
  • Maschinenwäsche.

Milchflecken
Um einen Milchfleck aus einer Jeans zu entfernen:

  • Reiben Sie die verschmutzte Stelle mit einem feuchten Tuch ab.
  • Tupfen Sie den Fleck mit einem mit verdünntem Bleichmittel befeuchteten Wattebausch ab.
  • Waschen Sie die Jeans in der Maschine.
  • Ein weiteres effektives Waschmittel: ein Textilfleckenentferner.

Curry-Saucen-Flecken auf Jeans entfernen
Um eine Spur von Curry auf Jeans zu entfernen:

  • reiben Sie Curry Sauce mit einem in Ammoniak und Wasser getränkten Tuch ab.