Veröffentlicht am

Mit Links Fettfleck aus Jeans entfernen

Fettfleck aus Jeans entfernen

Lebensmittelflecken wie einen Fettfleck aus Jeans entfernen

Reinigung von Lebensmittelflecken auf Jeans

Rotweinflecken
Um über einen Rotweinfleck auf einer Jeans zu kommen:

  • Tupfen Sie den Fleck ab.
  • Reiben Sie den Fleck mit einer ganzen Marseille-Seife ein.
  • Steck die Jeans in die Waschmaschine.

Weißwein-Flecken
Um einen Weißweinfleck auf einer Jeans loszuwerden:

  • Drücken Sie ein Blatt Löschpapier über den Fleck.
  • Reiben Sie mit einem in Haushaltsalkohol getränkten Baumwolltuch.
  • Wenn es noch Spuren gibt, tupfen Sie den Fleck mit einem in weißem Essig getränkten Schwamm ab.
  • Bei 40°C reinigen.

Sekt-Flecken
Um einen Sektfleck aus einer Jeans zu bekommen:

  • Reiben Sie den Fleck mit einem feuchten Tuch ab.
  • Beenden Sie diese Behandlung mit einem in Essig getränkten Wattebausch.
  • Geben Sie die G Star Skinny Jeans Damen in die Waschmaschine.

Sodaflecken
Um einen Sodafleck auf einer Jeans loszuwerden:

  • Polieren Sie die verschmutzte Stelle mit einem Tuch mit Seifenwasser.
  • Wenn Spuren verbleiben, tupfen Sie ein mit 28% Ammoniak befeuchtetes Tuch ab.
  • Waschen Sie in der Waschmaschine.
  • Ein weiteres wirksames Reinigungsmittel ist methylierter Alkohol.

Kaffeeflecken
Ein Kaffeefleck auf einer Jeans?

Teeflecken
Um Teeflecken aus Jeans zu entfernen:

  • Ist der Fleck neueren Datums, reichen Seife und Wasser aus.
  • Wenn der Fleck alt ist, tupfen Sie ein mit Natriumperborat getränktes Tuch darauf.
  • Andere wirksame Reinigungsmittel: Glyzerin, 90° Alkohol und Essig.

Fettflecken aus Jeans

Um eine Spur von einem Fettfleck auf einer Jeans zu entfernen:

  • Gießen Sie Salz auf den Fleck.
  • Warten Sie mindestens einen Tag.
  • Verwenden Sie Seife.
  • Legen Sie die Jeans in eine Maschine.

Kirschflecken
Um einen Kirschfleck auf der Jeans zu reinigen:

  • Tupfen Sie den Fleck mit einem mit 90° Alkohol und Essigsäure imprägnierten Tuch ab.
  • Ein weiteres wirksames Reinigungsmittel: Zitronensaft.

Tomatenflecken

Um einen Tomatenfleck von einer Jeans abzuwischen:

  • Polieren Sie die Jeans mit einem in Essigsäure, Wasser und Reibealkohol getränkten Tuch.
  • Legen Sie die Jeans in die Maschine, ohne zu warten.

Hinweis: Wenn Sie sofort eingreifen, ist das Auftragen von ein wenig Milch auf den Fleck eine einfachere Behandlung.

Fettfleck und Butterflecken auf Jeans
Um einen Butterfleck von einer Jeans zu entfernen:

  • Machen Sie eine erste Fleckenentfernung mit einem in Ammoniakwasser getränkten Tuch.
  • Anschliessend in der Waschmaschine waschen

Erdbeer-Flecken
Um einen Erdbeerfleck auf der Jeans zu entfernen:

  • Behandeln Sie den Fleck mit einem in Zitronensaft getränkten Tuch.
  • Andere wirksame Reinigungsmittel: Essigsäure mit 90° Alkoholzusatz.

Himbeer-Flecken
Um einen Erdbeerfleck aus einer Jeans zu entfernen:

  • Saft einer Zitrone.
  • Reiben Sie den Fleck mit einem in den Saft getränkten Tuch ab.
  • Andere wirksame Reinigungsmittel: 90° Alkohol gemischt mit Essigsäure.

Kaugummiflecken auf Jeans entfernen
Um eine Spur von Kaugummi auf einer Jeans zu beseitigen:

  • Tragen Sie einen mit Eiswürfeln gefüllten Gefrierbeutel auf die Spur auf.
  • Kratzen Sie den Fleck mit einem Teppichmesser aus.
  • Den Rest mit einem mit Essig befeuchteten Tuch einreiben.
  • Andere wirksame Reinigungsmittel: Trichlorethylen, 90° Alkohol.

Schokoladenflecken auf einer Jeans entfernen
Um einen Schokoladenfleck aus einer Jeans zu entfernen:

  • Tupfen Sie den Fleck ab.
  • Bürsten Sie mit der abrasiven Seite des Schwamms.
  • Maschinenwäsche.

Milchflecken
Um einen Milchfleck aus einer Jeans zu entfernen:

  • Reiben Sie die verschmutzte Stelle mit einem feuchten Tuch ab.
  • Tupfen Sie den Fleck mit einem mit verdünntem Bleichmittel befeuchteten Wattebausch ab.
  • Waschen Sie die graue Jeanshose Herren in der Maschine.
  • Ein weiteres effektives Waschmittel: ein Textilfleckenentferner.

Curry-Saucen-Flecken auf Jeans entfernen
Um eine Spur von Curry auf Jeans zu entfernen: