Der Jeans-Vip Shop
cheap monday jeans tight blau

Cheap Monday Jeans

Bitte Beitrag Bewerten

 

Sie wünschen noch mehr Auswahl? Jetzt Cheap Monday Jeans bei Amazon kaufen!

 

cheap monday jeans sale

 

 

 

Cheap Monday Jeans

Gut zu Wissen
Cheap Monday Jeans hat wohl nicht die Jeans erfunden, kann Cheap Monday zumindest behaupten, Slim wieder in Mode gebracht zu haben, zu einer Zeit, als das Tragen einer engen Hose nicht mehr wirklich in Mode war. Seit mehr als 10 Jahren ist die schwedische Jeansmarke eine der führenden dünnen Marken. Auch wenn Sie es wahrscheinlich schon wissen, haben wir uns entschlossen, ein ikonisches Modell für das neue Schuljahr zu entwickeln: Wir haben den “Tight” von Cheap Monday getestet:

Cheap Monday Tight

Die Tight
Die Marke Cheap Monday wurde 2004 eingeführt, aber ihre Geschichte begann einige Jahre zuvor, im November 2000 mit der Eröffnung eines Gebrauchtwarenladens in den Vororten von Stockholm. Erst am Samstag und Sonntag geöffnet, beschlossen die 4 Freunde hinter dem Projekt, darunter Örjan Andersson und Adam Friberg, logischerweise, es “Weekend” zu nennen. Nach dem Erfolg dieser Boutique hat die Gruppe von Freunden gemeinsam mit Lasse Karlsson jeden Tag der Woche einen Concept Store im Herzen Stockholms eröffnet: “Weekday”. Letzteres ist nichts anderes als ein Secondhand-Laden, der auch ein exklusives Angebot an Jeans zu relativ hohen Preisen anbietet. Damals entschied sich Orjan 2004, eine preiswertere Jeans zu kreieren: Das erste Cheap Monday Modell, die “Tight”, war geboren.

Monday Premium Jeans

Premium Jeans

In nur zwei Wochen wurden die ersten 800 Jeans verkauft. Im Jahr 2005 bot Cheap Monday eine komplette Kollektion an, die sowohl in Schweden als auch im Ausland vertrieben wurde. Im Jahr 2008 trat die Marke in die H&M-Gruppe ein und im folgenden Jahr eröffnete die erste Boutique in Kopenhagen. Heute ist Cheap Monday in 35 Ländern mit 3000 Verkaufsstellen auf der ganzen Welt präsent, mit Kollektionen von Herren- und Damenjeans, Konfektion, Accessoires und Schuhen, alles in einem entschieden rockigen Stil.

Die Cheap Monday Tight

Detail
Ich habe mich für das Modell “Tight” entschieden, das, wie der Name schon sagt, eine Jeans mit “engem” Schnitt ist, d.h. es passt das Bein von den Oberschenkeln bis zum Knöchel. Dieser Schnitt ist seit 2004 unverändert, er ist das Flaggschiff der Marke. Hergestellt aus einem leichten Baumwollgewebe in klassischer Köperbindung, hat es 5 Taschen und den berühmten Skull on the fly Knopf sowie die Nieten, die “über meinen toten Körper” gestanzt sind. Unisex, wir sind auf einer mittleren Größe, so dass es für jeden geeignet ist. Was die Farbe betrifft, so begann ich mit einem tiefen Schwarz, dem “neuen Schwarz”.

Cheap Monday Jeans Test

Jeans Test

Meine erste Cheap Monday war, als ich entdeckte, dass es in meinen Teenagerjahren mehr als nur Jeans gab, die zu locker für meine schlanken Beine waren. Ich habe jetzt eine kleine Sammlung, aber im Laufe der Jahre habe ich diese Marke verlassen, um andere zu entdecken und zu übernehmen. Dieser Test ist daher für mich eine Gelegenheit zu sehen, ob ich mit Billigmontag noch immer so zufrieden bin wie bisher. Vertraut mit dem Produkt, keine unangenehmen Überraschungen auf den ersten Blick.

Selbst bei genauerem Hinsehen wir der Kunde nicht enttäuscht, die Nähte sind sauber, regelmäßig, keine Fäden ragen heraus. Das “neue Schwarz” ist makellos und gut “dunkel”, wie man es sich nur wünschen kann. Nichts deutet darauf hin, es ist von beispielhafter Nüchternheit, ohne Schnickschnack, ohne schlechten Geschmack. Zu Ihrer Information, der Gürtel hat 5 Schlaufen, den Reißverschluss und die Beinöffnung beträgt 15cm. Innen nichts zu berichten, außer den originalen Taschen, die mit dem Schädellogo verziert sind.

Cheap Monday Hosen Passform

Passform

Für die Größe begann ich mit der selben Passform, wie mit der Cheap Monday Tight , nämlich einen 29/32, weil ich wusste, dass ich einen 36 Klassiker für meine 1,73 Meter brauchte. Obwohl der Schnitt eng anliegt, sind wir angenehm überrascht von dem Komfort bei der ersten Anprobe. Komfort durch das 1%ige Elasthan und die Weichheit der Baumwolle. Die Jeans ist wirklich eng am Körper oder an manchen Stellen sogar zu eng am Körper, aber ich weiß aus Gewohnheit, dass man sich um den Stoff keine Sorgen machen muss.

In der Taille sitzt die Jeans gut, nicht zu eng, es passt gut zu meinem Gesäß und die Beinlänge ist auch für nicht zu grosse Männer wie mich gut. Das Ausziehen von engen/Skinny Jeans ist sowieso immer eine Herausforderung, besonders bei einer kleinen Beinöffnung, aber die Flexibilität der Jeans macht es leicht, sie zu entfernen. Immer gut zu wissen!

Fazit zur Monday Premium Jeans Tight

Fazit
Die “Tight”, ich trage sie gerne auf sehr einfache Weise zu einem einfachen weißen Cheap Monday T Shirt oder mit einem Pullover aus großem Mesh, wenn das Wetter kalt wird. Wie Sie verstanden haben, wird es viele Möglichkeiten geben, sie zu nutzen. Trotz einer dünnen Leinwand, die Bedenken wegen vorzeitiger Abnutzung aufkommen lassen kann, ist es mir egal, denn wenn sie so gut wie meine alten Teile widersteht, werde ich nicht enttäuscht sein. Für diese “Tight” ist es notwendig, zwischen 50 und 65€ nach der entsprechenden Waschung zu rechnen, es gibt allerdings Cheap Monday Sale Angebote. Neben dem Stil schätze ich besonders das Qualitäts-/Preisverhältnis einer solchen Jeans, der meiner Meinung nach zu den besten auf dem Markt in diesem Budget gehört!

Über das Label

Das Label
Die schwedische Jeans-Marke Cheap Monday wurde im Jahr 2000 von Örjan Andersson und Adam Friberg gegründet. Ursprünglich wollte einer der Designer nur Jeans kreieren, die seinem schlanken Körperbau entsprachen. Er startete eine erste Serie für seine Freunde, die ihn auch nach einer Serie fragten. Und er bot das Modell in seinem Vintage-Shop in Stockholm zum Verkauf an. Ab 2004 wurden Jeans in ganz Schweden verkauft und exportiert. Die Cheap Monday war somit der Ausgangspunkt für die Wiederbelebung der schlanken Jeans. Die kleine schwedische Marke wurde inzwischen vom Riesen H&M übernommen und hat sich mit vielen Jeans-Schnitten und einem kompletten Konfektionsangebot diversifiziert. Im Jahr 2008 wurde die Marke von der schwedischen Gruppe H&M übernommen. Leider gab die schwedische Gruppe Ende 2018 bekannt, dass die Marke bis Ende Juni 2019 eingestellt wird. Das Londoner Geschäft und der E-Shop der Marke schließen am 31. Dezember 2018. Sie finden aktuell aber noch viele Cheap Monday Sale Angebote, auch in unserem Shop.

Cheap Monday Jeans Video

 

 

Webseite des Labels

Cheap Monday Jeans

von Daniel Lesezeit: 5 min
0

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen