Jeans Waschen Programm

Jeans Waschen Programm

Gut zu Wissen

Jeans Waschen Programm – Traditionell blau, (in verschiedenen Stilen und Farben erhältlich) bequem und ein wesentlicher Bestandteil jeder Garderobe, sind Jeans ein Muss für Männer und Frauen, Erwachsene und Kinder. Ein Fetischkleidungsstück für Generationen, Jeans und das Material, aus dem es hergestellt wird, nämlich Denim, erfordern besondere Waschbedingungen.

Werbung

Und weil Jeans ein Kleidungsstück sind, das man jeden Tag trägt, sind sie auch Gegenstand vieler kleiner Unfälle.

Erfahren Sie hier, wie Sie Jeans waschen und Fett, Gras oder Blutflecken entfernen können. Denken Sie bei jeder Spitze daran, die Anwendungsempfehlungen des Produkts, die Anweisungen auf den Etiketten der Kleidung zu befolgen und testen Sie zuerst auf einer kleinen Fläche des Flecks.

Tipps zum Waschen von Jeans

Tipps zu Waschen

Deine Jeans wurde schmutzig und du weißt nicht, wie man sie wäscht? Folgen Sie dem SKIP-Tipp, um Ihre Jeans so lange wie möglich wie neu aussehen zu lassen. Beachten Sie zunächst, dass Jeans nicht so oft gewaschen werden müssen wie andere Textilien. Sie können Ihre Jeans nach 4 oder 5 Anwendungen waschen. Um Ihre Jeans zu waschen, wird empfohlen, die folgenden Anweisungen zu befolgen:

  • Um zu verhindern, dass die Jeans an den Maschinenwänden reibt und die Farben leuchtend bleiben, waschen Sie Ihre Jeans immer auf Links.
  • Lesen Sie die Etiketten auf Ihrem Kleidungsstück sorgfältig durch. Beachten Sie unbedingt die Empfehlungen des Herstellers. Einige Jeans benötigen eine erste Wäsche allein, damit die Farben bluten.
  • Heißes Wasser kann dazu führen, dass die Farben verblassen und der Stoff schrumpft. Denken Sie immer daran, Ihre Jeans bei niedriger Temperatur zu waschen. 30°C ist im Allgemeinen die beste Temperatur.
  • Verwenden Sie ein flüssiges Reinigungsmittel wie Skip Ultimate Color Clean, um die Farbe und den Glanz der Kleidung zu erhalten und die weißen Streifen zu vermeiden, die Pulverwaschmittel hinterlassen können.
  • Um das neue Aussehen und die Form der Jeans lange Zeit intakt zu halten, wählen Sie ein Feinwäscheprogramm oder einen Schonwaschgang. Einige Waschmaschinen bieten sogar ein Jeans-Waschprogramm an, mit dem die Wäsche durch mehrere Spülgänge richtig von den Jeansfasern entfernt werden kann.
  • Zum Trocknen trocknen Sie Ihre Jeans an der Luft, da der Wäschetrockner die Jeans schrumpfen und ihre Farbe anlaufen lassen kann. Wenn Sie es wirklich eilig haben, können Sie den Trockner in einem empfindlichen Programm bei niedrigen Temperaturen bis zu 15 Minuten lang verwenden.

Entfernen eines Fettflecks auf Jeans

Fettfleck

Um sich bei einer Kochaktion mit den Kindern oder bei Reparaturen am Auto wohl zu fühlen, ziehen Sie oft Ihre Jeans an. Butter, Öl oder Schlamm finden Sie auf Ihrer Jeans. Hier ist, wie man es loswird!

  • Besprühen Sie den Fleck schnell mit Talkumpuder, um das Fett aufzunehmen.
  • Entfernen Sie überschüssiges Talkumpuder vom Staub.
  • Wenn der Fleck anhält, feuchten Sie etwas Marseille-Seife an und reiben Sie den Fleck, bis er eine kleine Kruste bildet.
    Eine Stunde lang einwirken lassen.
  • Emulgieren, dann abspülen
  • Waschen Sie Ihre Jeans bei niedriger Temperatur in der Maschine mit einem geeigneten Waschmittel.

Reinigung eines Grasflecks auf Jeans

Grasfleck

Kinder spielen viel auf dem Rasen, einem Feld, auf dem sie keine Angst haben, sich selbst zu verletzen. Galipetten und andere Pirouetten stehen oft auf dem Programm! Und die Grasflecken auf der Kleidung auch! Ob auf einem Rock, einer Shorts oder einem Overall, hier ist, wie man sich von Grasflecken auf einer Jeans verabschiedet!

Schnelle Wirkung durch Verdünnen von Flüssigseife in etwas Wasser

Reiben Sie den Fleck mit einem Schwamm, der mit flüssiger Seife befeuchtet wurde.

Starten Sie einen normalen Zyklus in der Maschine mit ihrem Waschmittel.

Reinigung eines Blutflecks auf Jeans

Jeans

Bei einer Kochaktion, bei Schreibwaren- oder Dekorationsarbeiten kann es vorkommen, dass einige Tropfen Blut versehentlich auf der Jeans landen. Auf den ersten Blick kann es schwierig erscheinen, Blut zu entfernen. Hier ist jedoch eine effektive

Möglichkeit, um Blut aus der Jeans zu entfernen.

  1. Talkumpuder auf den Fleck auftragen und einige Minuten einwirken lassen.
  2. Bürsten Sie den Fleck und stauben Sie das Talkumpuder ein.
  3. Wenn der Fleck anhält, tragen Sie etwas mehr Talkumpuder auf ein Baumwolltuch auf, um die letzten Rückstände zu entfernen.
  4. Mit einem feuchten Tuch abreiben.
  5. Mit diesen Waschtipps und Tricks, um die kleinen Unfälle des Alltags auszugleichen, Jeans Waschen Programm, um Ihrer Lieblingsjeans ein langes Leben zu ermöglichen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen